UN-Kinderrechte gelten für alle Kinder

Jetzt junge Flüchtlinge schützen!


Foto: Dieter Schütz, pixelio.de

Kinder aus aller Welt kommen oft allein nach Deutschland. Auch in Nordrhein-Westfalen leben zahlreiche Mädchen und Jungen, die aufgrund von Krieg und Verfolgung aus ihren Heimatländern geflüchtet sind. Viele dieser jungen Flüchtlinge sind ohne Eltern und Familien bei uns. Trotz ihrer schwierigen Situation hatten sie bisher nicht die gleichen Rechten wie deutsche Kinder. Bislang galt: Asyl- und Ausländerrecht stehen vor Kinderrecht.

Deshalb erhielten Flüchtlingskinder nicht unbedingt die Hilfen, sie sie brauchten. Die Rücknahme des Vorbehalts durch die Bundesregierung bedeutet nun, dass das Wohl des Kindes vorrangig ist – für alle in Deutschland lebenden Kinder.

  • Wir fordern vom Land NRW, die Unterbringung und Betreuung von jungen unbegleiteten Flüchtlingen schnellstens zu verbessern und ihnen alle notwendigen Leistungen des Kinder- und Jugendhilfegesetzes zu gewähren.
  • Ein wichtiger Schritt war die Einrichtung einer Clearingstelle in Dortmund in diesem Jahr. Doch weitere Clearingstellen sind notwendig.
  • Wir fordern, 16 – 17-jährigen, die nach dem Asylgesetz als verfahrensmündig gelten, sofort Vormünder zur Seite zu stellen. Das Kinder und Jugendhilfegesetz (SGB VIII) muss Vorrang vor dem Asyl- und Ausländerrecht haben.
  • Wir fordern ein humanitäres Bleiberecht für Flüchtlingskinder – also eine Bleiberechtsregelung, die endlich Schluss mit Kettenduldungen macht!

Wir begrüßen, dass die neue Landesregierung im Koalitionsvertrag angekündigt hat, sich im Bundesrat und der Innenministerkonferenz dafür stark zu machen, eine wirksame gesetzliche Bleiberechtsregelung ohne Stichtag und Sippenhaft anstoßen zu wollen.

Zur Aktionsgemeinschaft “Junge Flüchtlinge in NRW” gehören:

  • Paritätisches Jugendwerk NRW
  • Deutscher Kinderschutzbund Landesverband NRW e. V.
  • Evangelische Jugend Westfalen
  • Flüchtlingssozialdienste der Caritasverbände in NRW
  • Katholische Landesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz NW e.V.
  • Bund der Deutschen Katholischen Jugend NRW e.V.
  • Landesjugendring Nordrhein-Westfalen e.V.
Bookmark and Share

Hinterlasse eine Antwort